Jugendfußball

Für die "JSG-Meissner" gibt es eine separate Homepage.

Zu dieser Homepage kommen Sie hier:

 

Bericht der Jugendfußballabteilung des SC Eintracht Germerode

Die Fußballer der Jugendabteilung des SC Eintracht Germerode nehmen seit über 25 Jahren gemeinsam mit den Jugendlichen des FTSV Abterode und des SV Adler Weiden-hausen unter dem Namen JSG Meißner am aktiven Spielbetrieb des Hessischen Fußballverbandes teil. Aktuell stellt man in der Saison 2015/2016 4 Mannschaften von der G-Jugend (Bambinis) bis zur E-Jugend.

Im Jahr 2014 wurde gemeinsam mit den Vereinen der SV 07 Eschwege, des SV Adler Weidenhausen und FTSV Abterode der Jugendförderverein Werra-Meißner Eschwege gegründet, wo die Spieler der Gemeinde Meißner gemeinsam mit den Spielern der SV 07 Eschwege von der D-Jugend bis zur A-Jugend am Spielbetrieb des HFV teilnehmen. In der Saison 2015/2016 spielen im Jugendförderverein ca. 150 Spieler in 8 Mannschaften von der D-Jugend bis zur A-Jugend.

Ziel des Jugendfördervereins ist es auf der einen Seite den Leistungssport zu fördern, aber auf der anderen Seite auch den Breitensport anzubieten, um allen Spielern entsprechend der persönlichen Ambitionen die Teilnahme am Fußballsport zu ermöglichen.

Betreut und trainiert werden die Jugendlichen der JSG Meißner und des JFV WM Eschwege von 20 ehrenamtlichen Trainern, wovon 8 dem SC Eintracht Germerode angehören. Sicherlich eine beachtliche Zahl, welche aber sicherlich noch steigerungsfähig ist, wenn sich z.B. auch Spieler oder ehemalige Spieler der Seniorenmannschaften einmal wieder, besonders im Bereich der C-, B- und A-Jugendlichen engagieren  und ihre Erfahrung an die Jugend weitergeben.

Ziel unserer Jugendarbeit muss es sein, den Kindern und Jugendlichen Freude und Spaß am Fußballsport durch gutes Training und eine gute Betreuung zu vermitteln und dadurch den Fortbestand des Jugendfußballs und somit  auch des Seniorenfußballs in der heutigen Form zu sichern. Interessierte Spieler, Trainer und Betreuer sind bei der JSG Meißner und dem JFV Werra-Meißner Eschwege herzlich willkommen und können sich mit Jugendleiter Michael Meurer in Verbindung setzen.

Auch außerhalb des Fußballplatzes wurde den Jugendspielern in der Vergangenheit einiges geboten wie z.B.: Fahrten zu Bundesligaspielen nach Hannover, Frankfurt oder Wolfsburg, Fahrt in den Hollywood- und Safaripark nach Stukenbrock oder die Fahrt zu Fußballturnieren in der Schweiz und nach Rust direkt neben dem Europapark.


Michael Meurer
Jugendleiter